Page 17

BFV_BestPractice_Broschuere_2016

BSK Neugablonz – Renovierung des Kabinentrakts Ausgangslage Die Duschen und Kabinen des BSK Neugablonz waren schon über 25 Jahre alt und somit ziemlich veraltet. Die Herrenmannschaften entschieden sich zusammen mit der Vorstandschaft, dass sie den kompletten Kabinentrakt renovieren wollen, um sich etwas zeitgemäßer, ansprechender und besser aufzustellen. Zielsetzung Nach der Einholung der Kostenvoranschläge plante der Verein, das gesamte Projekt innerhalb von drei Monaten während der Winterpause 2013/14 durchzuführen. Die Materialkosten in Höhe von 40.000 Euro mussten durch verschiedene Geldgeber abgedeckt werden. Sämtliche Umsetzungen und Arbeiten wurden in Eigenleistung erbracht und mussten nicht finanziert werden. Fakten Aktuelle Mitgliederzahl 360 Vereinsart Einspartenverein Mannschaften 3 x Herren (höchste Spielklasse Bezirksliga), 11x Juniorinnen Vereinsmitarbeiter 4 Vorstände, 20 Mitglieder, die dauerhaft eingebunden sind Infrastruktur Sportheim des Vereins, städtisches Stadion im Stadtteil Neugablonz, das vom Verein kulanterweise kostenfrei genutzt werden darf; ein Rasenplatz und ein Hartplatz am anderen Ende des Ortes zum Training mit Container für Materialien sowie Umkleide- und Duschmöglichkeit Mitgliedsbeitrag 54 Euro, Kinder 36 Euro Besonderheiten Eigens betriebener BSK-TV YouTube-Kanal


BFV_BestPractice_Broschuere_2016
To see the actual publication please follow the link above