Page 13

BFV_BestPractice_Broschuere_2016

das hin. Die überwiegende Zufriedenheit und extrem positive Resonanz sprechen allerdings eine deutliche Sprache. Fazit Das Konzept der SG Nürnberg/Fürth ist personenunabhängig, allerdings gibt es aus Sicht der Hauptverantwortlichen drei entscheidende Faktoren. Dies sind der Faktor „Mensch“, die „Infrastruktur“ und nicht zuletzt die „Kontinuität“. Im Detail heißt das: Man benötigt gute Sportanlagen, aber auch Personen mit guten Qualifikationen und Kontinuität bei der Besetzung der Führungspositionen. Während die Wichtigkeit der ausreichenden und gut gepflegten Sportanlagen bei so vielen Teams auf der Hand liegt, ist insbesondere der Faktor „Mensch“ durch die handelnden Personen zu erklären. Nur mit den richtigen Personen in den passenden Positionen kann ein Sportverein in der heutigen Zeit, in der ein Verein ein kleines Wirtschaftsunternehmen ist, auch bestehen und zeitgemäß agieren. Eine kontinuierliche Führung ist dabei von großem Vorteil und bei der SG Nürnberg/ Fürth durch Thomas Bach (seit acht Jahren in Verantwortung) und Stefan Johannsen (seit zwölf Jahren in Funktion) gegeben. • Der Verein gewährleistet dadurch auch eine Weiterentwicklung und Qualifizierung seiner Übungsleiter und nicht nur der Spieler, was dazu führt, dass sich in der Vergangenheit neben dem vermehrten Spielerzulauf auch Trainer aktiv dem Verein angeboten haben. Die SG Nürnberg/Fürth gilt auch hier als attraktiver Verein und hat bereits in der Vergangenheit bewiesen, dass Entwicklungen von Trainern möglich sind und zum Beispiel der Sprung als Trainer zum 1. FC Nürnberg bereits glückte. • Die Mannschaften finden bei der SG beste Bedingungen vor und müssen sich um wenig selbst kümmern. • Auch für die Ausstattung der Mannschaften über den Trainings- und Spielalltag hinaus wird durch die Verantwortlichen gesorgt. Insbesondere für Trainingsanzüge, Aufwärm-Shirts etc. steht ein Kooperationspartner zur Verfügung, der dem Verein eine eigene adidas-Linie günstig anbieten kann. Mit dem im eigenen Design entworfenen Slogan „SGN – mein Verein!“ ist jedes Kleidungsstück der Mannschaften in einem imageträchtigen CI gehalten. Zusammen mit der in den Vereinsfarben gehaltenen blau-weißen adidas-Linie trägt die Kleidung zu einer äußerst positiven Außen- darstellung bei. Die zwischen Mannschaften und Abteilungsleitung geschalteten Jugend- koordinatoren kümmern sich um die Planung und Koordination, teilweise auch die Sponsoren- akquise. Die Abteilungsleitung wickelt die Bestellung ab. • Der Anstieg von 480 auf 600 Mitglieder der Fußballabteilung beweist, dass der Verein einen richtigen Weg eingeschlagen hat. Hierfür ist neben der Installierung des Breitensportangebots auch die Einführung von Frauen- und Mädchenfußball maßgeblich. Kontrolle und Anpassung • Die Verantwortlichen der SG Nürnberg/Fürth, Thomas Bach und Stefan Johannsen, sind sich sicher, den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. • Natürlich gab und gibt es auch immer wieder Bedenkenträger und kontroverse Diskussionen. Man wird es nie schaffen, allen Mitgliedern alles recht zu machen und Entscheidungen bis zuletzt auszudiskutieren. Der Großverein ist sich dessen aber durchaus bewusst und nimmt SG Nürnberg/Fürth – Erhöhung der Mitgliedsbeiträge: Jetzt läuft‘s 1 3 Boomende Mitgliederzahl trotz Erhöhung der Mitgliedsbeiträge


BFV_BestPractice_Broschuere_2016
To see the actual publication please follow the link above